Die Aufgaben der Unternehmens-Website

Die eigene Website gehört mittlerweile zur Grundausstattung eines jeden Unternehmers. Dabei hat sie allerdings viel mehr Aufgaben, als die schlichte Kundenakquise.

Der Informationsgehalt einer Website

An oberster Stelle jeder Webseite muss der Inhalt stehen. Stellen Sie sich selbst die Frage: Würde ich mit meiner Website interagieren? Beantwortet sie alle Fragen zu den Produkten meines Unternehmens? Diese Fragen sind nicht nur für die Zufriedenheit und damit Kontaktfreudigkeit Ihrer Kunden, sondern auch für die Bewertung seitens Google relevant. Nicht umsonst finden Sie auf meiner Startseite die Animation mit dem Title “Content is King”! Suchmaschinen wie Google und ihre Algorithmen werden stets intelligenter und besser darin den Inhalt einer Website zu lesen und bewerten. Gern berate ich Sie zum Thema SEO (Suchmaschinenoptimierung).

Das Branding des Unternehmens stärken

Sie hängen gerade eine neue Tür für Ihr Wohnzimmer ein, leider ist diese etwas zu lang und muss gekürzt werden - wie verwenden die Flex. Es ist gerade wiedermal ein grauer Novembertag in Deutschland - nehmen Sie besser Ihre Tempo mit. Was redet dieser verrückte Mar_keting Typ? Ich rede über effektives Branding! Die Marken Flex und Tempo haben so starkes Branding betrieben, dass Ihre Produkte als Gattungsbegriffe genannt werden. Es ist logisch, dass dieses Level an Branding zur schwierig realisiert werden kann und nur wenigen, starken Marken gelingt. Nichtsdestotrotz trägt jedes Medium, über das Sie kommunizieren zum Ansehen Ihres Unternehmens bei.

Ein gutes Branding hilft Ihnen allerdings nicht nur, Ihre Produkte erfolgreicher zu verkaufen, sondern vor allem auch bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. Dabei ist “Employer Branding” das Zauberwort. Zeigen Sie Ihren potenziellen Angestellten, dass es zahlreiche Vorteile hat für Sie zu arbeiten. Gutes tun und darüber sprechen!

Das Verkaufsgespräch auf der Website

Bis jetzt haben wir über den Informationsgehalt und das Branding gesprochen. Sie haben also nun Ihre potenziellen Kunden über Ihr Unternehmen und dessen Produkte aufgeklärt, sowie Ihre eigene Marke gestärkt. Nun stellt sich nur noch die Frage, warum Ihre Dienstleistung, Ihr Produkt genau das richtige für Ihre Kunden ist. Erklären Sie, welche Probleme Ihr Produkt behebt, das Kunde haben könnte - inwiefern wird ihm der Alltag / das Geschäft erleichtert, spart er Zeit / Geld, stillt es ein Verlangen? Wenn Sie ihm klarmachen, wo der Vorteil Ihres Produktes liegt benötigt es nur noch den Finalen “Call to Action”. Den Aufruf zum Handeln.

Benötigen Sie Hilfe bei der Erstellung einer Website? Vielleicht haben Sie bereits eine Website und möchten diese optimieren.

Dann schreiben Sie mir einfach eine Nachricht oder rufen mich an!

Ich freue mich auf Ihren Kontakt und eventuell unser erstes gemeinsamen Projekt.

Zurück